Blog

Rezept Bärlauch Kräuterbrot mit Hanfsamen

Rezept Bärlauch Kräuterbrot mit Hanfsamen

Frische Wildkräuter lassen sich vielseitig verwenden. 💚

Bärlauchbrot mit Hanfsamen

dafür brauchst du…

  • 300 g BIO Dinkelmehl
  • 3 TL Brotgewürz
  • 1 1/2 TL Salz
  • 5 g Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
  • Lauwarmes Wasser (ca. 200 ml, je nach Mehl)
  • Bärlauch
  • Hanfsamen

Zubereitung

Bärlauch waschen, grob schneiden und mit Wasser klein pürieren. Mehl, Brotgewürz, Hefe und Salz vermengen. Alles verkneten bis ein ein Teig entsteht. 30 Minuten ruhen lassen, erneut kneten und einen kleinen Laib formen. Den Laib weitere 30 Minuten (oder länger) ruhen lassen, mit Wasser bepinseln und mit Wild- und Gartenkräutern dekorieren und mit Hanfsamen bestreuen. Hanfsamen kannst du auch in den Teig geben. Die ersten 10 Minuten bei 200°C und dann 20 Minuten bei 180°C. Schmeckt sehr lecker, viel Spaß beim nachmachen. 💚

Rezept Bärlauch Kräuterbrot mit Hanfsamen
Rezept Bärlauch Kräuterbrot mit Hanfsamen

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: