Blog

Schwangerschaft & CBD

Schwangerschaft, CBD, Schwanger, Öl, Endocannabinoide, Muttermilch,

Schwangerschaft

In den 40 Schwangerschaftswochen durchläuft unser Körper eine Reihe an Veränderungen.

Haut in der Schwangerschaft

Die Haut ist oft trocken und wird stark beansprucht, der Bauch wächst von Woche zu Woche, ebenso die Brüste und oftmals auch Po und Oberschenkel. Die Haut muss sich stark dehnen, weshalb die richtige Pflege sehr wichtig ist, um Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft zu vermeiden.

CBD Kosmetik in der Schwangerschaft

Die äußerliche Anwendung von CBD Naturkosmetik ist ok, weil es nicht ins Blut gelangt.

Verwende am besten hypoallergene und unparfümierte, Naturkosmetik wie CATALEYA.

https://cataleya.international/produkt-kategorie/cataleya-kosmetik/

Hochwertige Pflanzenöle versorgen die Haut mit Vitalstoffen.

CBD in der Schwangerschaft 

In der Muttermilch sind Cannabinoide enthalten, die dem Säugling wichtige Impulse geben.

Oft liest man in der Schwangerschaft und Stillzeit erhöht die Einnahme von CBD Öl die natürliche Konzentration von Cannabinoiden in der Muttermilch und ich sollte es nicht nehmen, andere Erfahrungen und Berichte zufolge hat ein CBD Öl eine sehr positiven Effekt auch in der Schwangerschaft gegen Übelkeit und unterstützt den Schlaf, die Studienlage in Schwangerschaft ist noch unklar…

 

Quelle 07.2022: http://CBD: Die geheime Kraft… Heilen mit CBD: Das wissenschaftlich fundierte Handbuch zur medizinischen Anwendung von Cannabidiol https://amzn.eu/d/5P70j6W

https://de.wikipedia.org/wiki/Endocannabinoid-System

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: